Liebe Gäste.

Bis auf weiteres sind alle Vorstellungen durch Erlaß vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit untersagt.

Diese Bestimmungen gelten erstmal bis einschließlich 19.04.2020.

 

Alle Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit und können dann einfach für eine der folgenden Veranstaltungen umgetauscht werden.

Bleiben Sie gesund!

 

Ab März wird es in der wunderschönen Kulisse zwischen den alten Seglern in der Museumswerft ein Theaterangebot der besonderen Art geben.

Die Theaterwerft möchte sich im Besonderen mit maritimen und ortsbezogenen Themen und Stücken präsentieren.                      

Dabei immer vergnüglich, unterhaltsam und nah am Publikum.

Die Theaterwerft ist in der ehemaligen Tischlerei der Museumswerft angesiedelt. Es ist ein sehr rustikaler und  charmanter Ort.

Man hört es tagsüber hämmern, Bootsbauer und enthusiastische Segler fachsimpeln über Planken, Taue oder den richtigen Schliff.

Es riecht nach Buchenholz im Ofen und längst getrocknetem Lack.

Hier kann sich der Theatergast gern leger kleiden und ruhig auch eine wärmende Strickjacke dabei haben.

 

Wir suchen aus der näheren Umgebung frei nach dem abgewandelten Seemannsmotto: Hand gegen Koje (also bei uns: Hand gegen Kultur) nette Menschen jeden Alters, die Lust haben am Theaterbetrieb der Theaterwerft beteiligt zu sein. Das geht von Licht/Ton/Bühnenbau über Webauftritt/Werbung bis zum

Einlass und dem Kartenverkauf. Wer Spaß an künstlerischen Dingen hat und gern mal wissen will was hinter den Kulissen eines Theaters so los ist, kann sich gern hier bei uns melden. Wir freuen uns auf Euch !

 

theaterwerft(a)web.de

Theater, Greifswald, Theaterwerft