Stücke

 

THEATER BEI WHISKEY, BIER UND LIVEMUSIK:

Irish Coffee  von Ian Cooley

 

Die Hafenstadt Dublin.  Hier spielt die skuril-witzige Geschichte von Moggy und Ryan, die sich auf einem Shopping-Mall- Parkplatz kennenlernen und eine wilde irische Nacht erleben. Aber der nächste verkaterte Morgen hat es in sich. Und natürlich regnet es auch noch.
In bester irischer Storytelling-Tradition erzählen Moggie und Ryan in diesem Tresen-Theaterstück von ihren Leben und wir erfahren ganz nebenbei, warum immer alles so wahnsinnig kompliziert ist. Eine besonderer Theaterabend: tiefgründig und unterhaltsam, in dem die Zuschauer direkt angesprochen werden und einen guten Whiskey und Guinness trinken können. Und natürlich gibt es zwischendurch immer wieder gute handgemachte irische Live-Musik.

 


 

 

KOMÖDIE:

Ostseesand & Seelenklempner  von Jens Hasselmann

Endlich Ostsee, Strand, Wellen, Stille. Alles könnte so entspannt sein, wenn nicht die fast erwachsenen Kinder der Meinung wären, die lieben Eltern sollten sich mal besser um ihre Beziehung kümmern. Und das im Urlaub?

 

 

In dieser tiefgründigen Komödie begleiten wir ein Urlaubspaar durch die absurden

Abgründe des "sich wieder neu Begegnens".

Und natürlich hat der Seelenklempner kein Sofa , sondern eine Couch.

 


 

MUSIK-THEATER:

Novecento- Der Ozeanpianist  von Alessandro Barrico

Kennen Sie die Geschichte des größten Pianisten der Welt? Nein...wie denn auch?

Er spielte nämlich nur auf dem Ozean, im ewigen auf und ab der Wellen. Geboren auf einem Ozeandampfer hat Novecento nie das Festland betreten, nicht ein einziges Mal...ich schwöre es! Aber die Welt kam zu ihm auf das Schiff, reiche Leute, arme Schlucker, viele seltsame Käuze und alle auf dem Weg in ein besseres Leben. Ich werde Ihnen die witzig anrührende Geschichte seines Lebens erzählen. Denn ich war sein Freund, wir spielten zusammen in der Schiffsband. Und ich weiß, sein Leben das war die Musik, das Meer und die Unendlichkeit der Träume.